Kalbsrücken Mit Weissem Zwiebelmousse Gratiniert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 150 ml Schlagobers
  • 200 ml Rindsuppe
  • 1 Toastbrot (entrindet, fein gewürfelt)
  • 1 EL Butterflöckchen
  • 2 Kalbsrückensteaks a 120 g
  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 125 ml Rotwein
  • 125 ml Kalbsfond
  • 1 Teelöffel Butter (kalt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Butterschmalz

Zwiebeln, Schlagobers und klare Suppe in einen Kochtopf Form und so lange schonend machen, bis ein dicker Brei entstanden ist. Mit Muskatnuss, Pfeffer und Salz würzen. Mit dem Mixstab Toastbrotbrösel und Butterflöckchen untermixen und alles zusammen abkühlen.

Kalbssteaks mit Salz und Pfeffer würzen und in ein wenig Butterschmalz 3 min von beiden Seiten rösten, dann die Steaks kurz ruhen.

In der Fleischpfanne die Schalotte anschwitzen und den Bratensatz mit Rotwein und Fond lösen. Die Flüssigkeit um die Hälfte kochen und mit kalter Butter binden.

Die Oberfläche der Steaks mit der Zwiebelmasse bestreichen und unter der Grillschlange gratinieren.

Das Fleisch mit der Sauce anrichten und zu Tisch bringen. Dazu passen sehr gut Rösti.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsrücken Mit Weissem Zwiebelmousse Gratiniert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche