Kalbsrücken Mit Rucolasalat Und Kapuzinerkresseblüten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Rucola
  • 100 g Kapuzinerkresseblüten mit Blättern
  • 400 g Eierschwammerln (frisch)
  • 1 Schalotte
  • 5 EL Balsamicoessig
  • 3 EL Haselnussöl
  • 3 EL Traubenkernöl
  • 4 Kalbsrückensteaks ss 120 g
  • 0.5 Bund Schnittlauch (fein geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Olivenöl

Rucola abspülen und gut abrinnen. Von der Kapuzinerkresse die Blüten abzupfen und die Blätter mit Rucola vermengen. Eierschwammerln reinigen. Die Schalotte klein hacken und in Olivenöl anschwitzen. Eierschwammerln dazugeben und schnell anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit 2 El Balsamessig löschen.

Aus restlichem Balsamessig, Haselnuss- und Traubenkernöl, ein wenig Zucker, Salz und Pfeffer eine Salatsauce vermengen.

Die Kalbsrückensteaks mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl gemächlich rösten.

Den Blattsalat auf Tellern anrichten, die Eierschwammerln drumherum Form, das Ganze mit Dressing überziehen, mit Blüten und Schnittlauch überstreuen und die Kalbsrückensteaks dazureichen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsrücken Mit Rucolasalat Und Kapuzinerkresseblüten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche