Kalbsrücken Mit Käsekruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 4 - 6 Personen:

  • 150 ml Milch
  • 3 Dotter
  • 100 g Emmentaler (aus dem Allgäu, gerieben)
  • 150 ml Schlagobers
  • 1000 g Kalbsrücken
  • 30 g Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Suppengemüse; in Stückchen geschnitten
  • 250 ml Weisswein (circa)
  • 500 g Champignons
  • 250 g Zwiebel
  • 20 g Butter
  • Streuwürze
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Butterschmalz zum Ausfetten

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

1. Milch erhitzen und Käse darin unter Rühren zerrinnen lassen.

Dotter gemeinsam mit etwa 4 El Schlagobers mixen, Käsemilch darunter rühren. Sauce auskühlen.

2. Backrohr auf 220 °C vorwärmen. Fleisch von überflüssigem Fett befreien, im heissen Butterschmalz anbraten, mit Salz, Pfeffer würzen. Gemüse zum Fleisch legen, ein klein bisschen Weisswein aufgießen.

Kalbsrücken im aufgeheizten Backrohr in etwa eine halbe Stunde rösten, dabei Gemüse ein paarmal mit ein klein bisschen Weisswein begiessen, damit es nicht anbrät.

3. In der Zwischenzeit Champignons reinigen und in Scheibchen schneiden. Zwiebeln von der Schale befreien und würfeln. Champignons und Zwiebeln in der Butter weich weichdünsten, dann in einem Passiertuch gut auspressen.

4. Restliches Schlagobers zu den Pilzen Form und bei niedriger Hitze kochen, bis sie kremig ist. Schwammerln mit Salz, Pfeffer und ein klein bisschen Streuwürze würzen. Petersilie darunter rühren.

5. Fleisch aus dem Herd nehmen. Hälfte der Schwammerln in eine gefettete Gratinform Form, Fleisch auf die Schwammerln legen und mit den übrigen Pilzen überdecken. Käsecreme daraufgeben und Kalbsrücken bei 200 °C in 15 bis 20 Min. goldgelb überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsrücken Mit Käsekruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche