Kalbsrücken, garniert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Kalbsrücken Salz Pfeffer Wasser bzw. klare Suppe
  • 4 EL Butterschmalz
  • 1 Teelöffel Mehl

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Ein Karree häuten, Niere und Fett daran belassen und mit Gewürzen einreiben. Im heissen Schmal von allen Seiten anbraten. Unter öfterem Nachgiessen von Wasser bzw. klare Suppe ca. 1 Stunde fertigbraten. Nach Geschmack das Fleisch im heissen Rohr rösten, wo es knuspriger wird. Aus dem Bratensatz mit Mehl und klare Suppe eine Sauce bereiten. Das Fleisch von dem Knochen lösen und in Scheibchen aufschneiden. Mit der Blättrig geschnittenen Niere belegen. Abgekochte Gemüse wie: Erbsen, Karotten, Bohnen, Konserven bzw. Karfiol in Butter geschwenkt um das Fleisch legen.

Zugabe: Pariser bzw. Kartoffelkroketten Kartöffelchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsrücken, garniert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche