Kalbsrouladen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Kalbsschnitzel
  • 4 Sardellenfilets
  • 1 EL Kapern
  • 2 EL Petersilie
  • 2 Zwiebel
  • 50 g Speck (mager)
  • 1 Tasse Rindsuppe
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)

Petersilie spülen und klein hacken. Zwiebeln abschälen und in Würfel schneiden. Speck in Würfel schneiden. Schnitzel mit einem Fleischklopfer klopfen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Jedes Schnitzel mit Zwiebeln, Speck, Petersilie, Kapern und einem Sardellenfilet belegen und vorsichtig aufrollen. Mit einem Faden festbinden bzw. mit 2 Zahnstochern feststecken. Kalbsrouladen aneinander in den gewässerten Tontopf setzen. Rindsuppe mit Mehl durchrühren und über die Rouladen gießen. Butter in Flocken draufsetzen. Tontopf schliessen und in die Röhre stellen . Herd auf 250 °C schalten und die Rouladen 60 min darin gardünsten. Zum Schluss die Sauce mit Saft einer Zitrone, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsrouladen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche