Kalbsrouladen mit Schinken und Mozzarella mit Safranrisotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Kalbsschnitzel à 150 g
  • 16 Scheiben Osso Collo, dünn geschnitten
  • Ersatzweise Rohschinken
  • 250 g Mozzarella
  • 1 sm Basilikum (Bund)

Sauce:

  • 125 ml Marsala (trocken)
  • 250 ml Hühnerbrühe
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Risotto:

  • 1 Bund Safran
  • 600 ml Rindsuppe
  • 1 EL Zwiebel (kleingehackt)
  • 4 EL Olivenöl
  • 200 g Risottoreis
  • 1 Prise Weisswein
  • 2 EL Parmesan (frisch gerieben)

1. Mozzarella in in etwa 1/2 cm dicke Scheibchen schneiden, Basilikumblätter von den Stielen zupfen.

2. Kalbsschnitzel zwischen zwei Lagen Klarsichtfolie behutsam klopfen, auf beiden Seiten mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Schnitzel mit Osso Collo, Mozarella und Basilikumblättern belegen, einrollen und mit Zahnstochern fixieren. Backofen auf ca. 90 Grad vorwärmen.

3. In einer Bratpfanne 3-4 El Öl erhitzen, Rouladen darin schnell anbraten, unter öfterem Wenden 12-15 Min. rösten, dabei immer wiederholt mit Bratfett begießen.

4. Rouladen aus der Bratpfanne nehmen, zum Warmhalten in das Rohr stellen. Bratfett abschütten. Bratrückstand mit Marsala löschen , Wein machen. Mit Suppe aufgiessen und zum Kochen bringen. Saft durch untermengen von 2 El kalter Butterstückchen binden, die Sauce darf jetzt nicht mehr machen! 5. Holzstäbchen entfernen, Rouladen in Scheibchen schneiden, mit Sauce und Safranrisotto zu Tisch bringen.

6. Risotto: Safran in heisser Suppe zerrinnen lassen. Zwiebel in Olivenöl anschwitzen, Langkornreis hinzfügen und glasig anschwitzen. Mit Schuss Weisswein und einem Drittel der Suppe löschen. Langkornreis unter durchgehendem Rühren al dente auf kleiner Flamme sieden, dabei nach und nach die übrige Suppe zugiessen, nachwürzen. Zum Schluss Parmesan einrühren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsrouladen mit Schinken und Mozzarella mit Safranrisotto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte