Kalbsrouladen mit Kürbis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kalbsschnitzel (dünn geschnitten)
  • 400 g Kürbis
  • 400 g Zucchini
  • 3 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 2 Esslöffel Sherry (trocken)
  • 4 Teelöffel Gemüsesuppenwürfel
  • 200 ml Schlagobers
  • 2 Esslöffel Maizena (oder Mehl)
  • Salz
  • Pfeffer

Für Kalbsrouladen mit Kürbis Schnitzel möglicherweise flachklopfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchini und Kürbis waschen, schälen und in Stifte kleinschneiden. Ein Viertel davon auf die Schnitzel geben, zu Rouladen fest zusammenrollen.

2 El Sonnenblumenöl erhitzen und die Rollen darin rundherum anbraten. Ein Viertel l Wasser und den Sherry dazugeben und aufkochen lassen. 2 Tl Gemüsesuppenwürze darin auflösen und bei gemäßigter Hitze rund 50 Min. dünsten. Schlagobers beigeben und die Sauce mit etwas Mehl oder Maizena binden.

1 El Sonnenblumenöl erhitzen und die restlichen Gemüsestifte darin anbraten. 3 El Wasser dazugeben und einen Löffel Gemüsesuppenwürze darin auflösen. Das Gemüse zugedeckt 5 Min. dünsten. Kalbsrouladen mit Kürbis heiß servieren!

 

Tipp

Zu Kalbsrouladen mit Kürbis passt Reis oder Polenta!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Kalbsrouladen mit Kürbis

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 20.02.2015 um 05:59 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche