Kalbsrouladen mit Bratwurstbrät

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Kalbsrouladen (à zirka 180 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Teelöffel Senf
  • 4 Scheiben Schinken (gekocht)
  • 1 Karotte
  • 1 Sellerie
  • 250 g Gut gewürztes Bratwurstbrät
  • 1 Ei
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 Bund Schnittlauch (in Röllchen)
  • 2 EL Butterschmalz
  • 300 ml Weisswein
  • 300 ml klare Suppe

Fleisch abtrocknen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Mit Senf bestreichen. Mit jeweils 1 Scheibe Schinken belegen.

Das Backrohr auf 200 °C (Umluft 180 °C ) vorwärmen. Karotte, Sellerie von der Schale befreien, in Würfel schneiden und in Salzwasser kurz blanchieren. Brät mit Gemüsewürfeln, Ei, Bröseln, Schnittlauch mischen, nachwürzen, auf die Fleischscheiben aufstreichen. Aufrollen und fixieren.

Rouladen im Butterschmalz rundherum anbraten. Mit Weisswein sowie klare Suppe löschen und im aufgeheizten Backrohr 50-60 Min. dünsten. Rouladen vielleicht mit einer Champignonsosse, Spatzen und Brokkoli zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsrouladen mit Bratwurstbrät

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche