Kalbsrolle im Blätterteig - Mosschari rolo se phillo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 0.3333 Tasse Butter
  • 1000 g Kalbfleisch (ohne Knochen)
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1.5 Tasse Rindsuppe
  • 3 Karotten; gekocht und gewürfelt
  • 2 Eier; festgekocht
  • 200 g Fetakäse
  • 200 g Schinken (gekocht)
  • 2 Eier
  • 3 EL Petersilie
  • 2 EL Anis
  • 8 Scheiben Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 0.3333 Tasse Butter (zerlassen)
  • Salz
  • Pfeffer

In der Butter das gewürfelte Fleisch und später die Zwiebeln sautieren. Mit dem Mehl bestäuben und von Neuem sautieren. klare Suppe, Salz und Pfeffer zufügen und auf schwacher Temperatur weichdünsten bis es zur Hälfte reduziert ist. Abkühlen. Die übrigen Ingredienzien (mit Ausnahme der Butter und des Teiges) mischen.

Die Blätter auf ein Backblech auslegen und dazwischen mit der zerlassenen Butter von beiden Seiten mit Butter ausstreichen. Entlang der kürzeren Seite die Füllung gleichmäßig verteilen. Den Teig dann rollen. Den Rand befeuchten, damit die Füllung nicht ausläuft. Die Oberfläche des Teiges mit ein bisschen Öl einfetten und ein Paar Stiche herstellen, damit der Dampf auslaufen kann.

Im 180 Grad heissen Herd backen bis die Oberfläche gut braun ist. Warm zu Tisch bringen.

Weinempfehlung:

Das recht mächtige Essen verlangt nach einem Wein mit Säure, was Balance verschafft.

Rotwein:

Brombeere, im Wohlgeschmack stramme Säure, frisch aber inhaltvoll 15 Punkte, 10 Dm.

Weisswein:

liefert eventuell die besten Weissweine der Schweiz. Nussiger Wohlgeruch, geschliffene Säure, langer Abgang.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsrolle im Blätterteig - Mosschari rolo se phillo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche