Kalbsrollbraten, gefüllt mit Spinat und Schinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Kalbsbrust; in einer Scheibe, 8 mm dick
  • 400 g Spinat (frisch)
  • 100 g Schinken
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • Sm Öl und Butter (halbe, halbe)
  • 200 ml Weisswein
  • 50 ml Rahm

Kalbsbrust, in einer Scheibe, 8 mm dick von dem Metzger präparieren Spinat frisch mit wenig Salz dämpfen. Als Flüssigkeit reicht das Restwasser von dem Waschen. Abgiessen und abkühlen.

Schinken, gehackt, Zwiebel, gehackt, Öl und Butter (halbe, halbe) Schinken und Zwiebel weichdünsten. Mit Pfeffer aus der Mühle und wenig Salz nachwürzen. Mischung auf die Fleischscheibe Form (einen Rand freilassen). Das Fleisch satt einrollen und mit Spagat binden.

In wenig Öl/Butter in einer weiten Pfanne rundherum golden anbraten. Weisswein löschen. Kurz aufwallen lassen, dann Temperatur zurückdrehen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt bzw. im Herd 1, 5 Stunden leicht wallen. Von Zeit zu Zeit mit dem Bratensaft begießen.

Rahm Fleisch aus der Bratpfanne nehmen, bei geschlossenem Deckel ruhen. Rahm mit dem Bratensaft gut durchrühren, erhitzen und nachwürzen. Eventuell abbinden. Schnüre von dem Braten lösen, Fleisch in feine Tranchen schneiden. Mit Sauce begießen und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie den jungen, zarten Spinat vom Bauernmarkt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsrollbraten, gefüllt mit Spinat und Schinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche