Kalbsröllchen nach Art von Eduard de Pomaine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 450 g Kalbsnuss oder evtl. Kalbsfilet
  • 180 g Schinken in dünnen Scheibchen
  • 1 Bund Thymian (klein)
  • 60 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

1. Das Kalbfleisch mit einem sehr scharfen Küchenmesser in Scheibchen schneiden, die möglichst nicht dicker als 0, 5 cm und ca. handtellergross sein sollten. Das geht ein wenig angefroren mittelseiner Brotschneidemaschine, wenigsten mit meiner, sehr gut.

2. Auf jede dieser Scheibchen eine kleinere, sehr schmale Scheibe Schinken und ein paar Thymianblätter legen.

3. Das Fleisch zusammenrollen und mit einem Holzstäbchen aus Holz zusammenstecken. Es sollten sich ungefähr 12 Rollen ergeben.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsröllchen nach Art von Eduard de Pomaine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche