Kalbsröllchen mit Spinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 12 Dünne Kalbsschnitzelchen
  • 250 g Spinat (blanchiert)
  • 75 g Doppelrahmkäse
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Senf
  • 150 ml Weisswein
  • 250 ml Hühnersuppe

Sauce:

  • 1 Pk. Safran
  • Zitronen (Saft)
  • 150 ml Crème fraîche

von dem blanchierten Spinat 8 bis 12 schöne Blätter zur Seite legen, den Rest grob hacken und mit dem Doppelrahmkäse mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf jedes Kalbsschnitzelchen einen Löffel dieser Menge Form und aufrollen. Mit Holzstäbchen die Enden anfügen. Jedes Rollen mit Senf bestreichen, mit Salz und Pfeffer wiederholt würzen und mit den zurückbehaltenen Spinatblättern bedecken.

In einen Kochtopf Weisswein und Hühnersuppe Form, den Dampfaufsatz (Gitter, eventl. Auch von einem Kelomat) daraufgeben und die Rollen auf dieses Gitter setzen. Bei mittlerer Hitze werden die Kalbfleischröllchen im aufsteigenden Dampf in in etwa 12 Min. gegart.

Jetzt werden die Rollen herausgenommen und warm gestellt. Den Bratensud in ein kleines Pfännchen Form, wenn nötig noch ein wenig kochen, Safran und Crème fraîche hinzfügen. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsröllchen mit Spinat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche