Kalbsröllchen mit Porree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Porree
  • 1 Knoblauchzehe (durchgepresst)
  • 50 g Butter (oder Margarine)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Kalbsrouladen (à 100 g)
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • 4 EL Öl
  • 125 ml klare Suppe
  • 100 ml Weisswein
  • 1 EL Sossenbinder
  • 3 EL Crème fraîche

250 g Porree in feine, 5 cm lange Stifte schneiden. Mit Knoblauch in 25 g Fett 2 Min. auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 andünsten, würzen.

Fleisch würzen, mit Schinken und Porree belegen. Aufrollen und feststecken. Im Öl anbraten. 100 ml Suppe und Wein aufgießen. Bedeckt 15 bis 17 Min, auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5 bis 6 dünsten.

550 g Porree in Ringe schneiden. In 25 g Fett andünsten. 25 ml klare Suppe hinzfügen bei geschlossenem Deckel 5 Min. gardünsten.

Rollen herausnehmen. Sossenbinder und Crème fraîche untermengen und aufwallen lassen. Würzen, nachwürzen.

Dazu passen Petersilienkartoffeln.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsröllchen mit Porree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche