Kalbsröllchen Emmentaler Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Dünne Kalbsschnitzel (à 125 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Teelöffel Paradeismark
  • 2 Teelöffel Senf
  • 8 Scheiben Emmentaler-Schmelzkäse
  • 1 EL Butterschmalz
  • 125 ml klare Suppe (Instant)
  • 2 Gewürzgurken
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • 300 g Joghurt
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 3 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • Paprikapulver
  • 1 Prise Zucker

Die Kalbsschnitzel möglichst dünn klopfen, leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. L Tl Paradeismark mit Senf durchrühren. Die Mischung dünn auf die Schnitzel aufstreichen, mit je einer Scheibe Käse belegen und zusammenrollen. Mit Spiesschen feststecken. In heissem Butterschmalz von allen Seiten herzhaft anbraten und 10 Min. mit geschlossenem Deckel dünsten. Die Rollen aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen. Bratensatz mit klare Suppe löschen und aufwallen lassen. Gurken, Petersilie und Zwiebel sehr klein hacken, mit Joghurt, restlichem Paradeismark und Saft einer Zitrone durchrühren. Die Mischung zum Bratensaft Form. Mit Maizena (Maisstärke) binden. Mit Salz, Paprikapulver und Zucker nachwürzen. Die Kalbsröllchen zur Sauce Form und noch 10 Min. darin ziehen. Dazu einen grünen Blattsalat und Baguette oder Langkornreis zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Kalbsröllchen Emmentaler Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche