Kalbsröllchen auf Linsengemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Basilikum
  • 70 g Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • 4 Kalbsschnitzel a jeweils zirka 150g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 100 ml Schlagobers

Zum Garnieren:

  • Basilikum
  • Parmesan

Linsengemüse:

  • 1 EL Öl
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 EL Paradeismark
  • Balsamicoessig (weiss)
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 160 g Linsen
  • 2 Stangen Stangensellerie fein gewürfelt
  • 2 Paradeiser gehäutet und gewürfelt +/
  • Salz
  • Pfeffer

Basilikum, kleingeschnittenen Parmesan, Knoblauch und eine entsprechende Menge Öl zermusen (die Menge soll recht zähflüssig bleiben). Die Kalbsschnitzel abspülen, eben drücken, mit Salz und Pfeffer würzen und das Pesto darauf gleichmäßig verteilen, dann zusammenrollen und feststecken.

Öl in einer Bratpfanne erhitzen und das Fleisch darin ungefähr Drei Min. anbraten. Mit der klare Suppe aufgießen und zum Kochen bringen. Köcheln, die klare Suppe dabei kochen.

Anschließend die Rollen herausnehmen und warmstellen. Den Bratensatz mit Schlagobers aufwallen lassen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

In der Zwischenzeit das Linsengemüse kochen: Öl in einem Kochtopf erhitzen, die Zwiebel darin glasig anbraten. Paradeismark zufügen und mit Essig löschen, dann die Gemüsesuppe aufgießen und zum Kochen bringen. Die Linsen und den Sellerie hinzfügen, die Temperatur reduzieren und fünfzehn Min. gardünsten.

Die Tomatenwürfel in das Linsengemüse Form, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Kalbsröllchen in Scheibchen schneiden. Das Linsengemüse auf Teller gleichmäßig verteilen. Die Kalbsröllchen darauf setzen, die Soße aufgießen und mit Parmesan und Basilikum garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsröllchen auf Linsengemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche