Kalbsrisotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g Italienischer Risottoreis
  • 250 g Kalbfleisch (mager)
  • 1 Karotten
  • 0.25 Sellerie
  • 150 g Eierschwammerl
  • 1 sm Zwiebel
  • 100 g Parmesan
  • 80 g Butter
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 1000 ml Rindsuppe
  • 100 ml Weisswein (trocken)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

25 Min., leicht Mit der Hälfte der Butter und ein klein bisschen Öl das klein geschnetzelte Kalbfleisch anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Anschliessend die klein geschnittene Zwiebel hinzfügen und glasig werden. Langkornreis hinzfügen und ebenfalls glasig werden. Den Wein hinzufügen und vollständig verdampfen. nach und nach die heisse Suppe zugiessen, so dass der Langkornreis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist.

Die Karotten und den Sellerie in kleine Würfel schneiden. Die geputzten Eierschwammerl jeweils nach Grösse ganz oder evtl. ebenso zerkleinern und zugegeben. Gut umrühren. Gegen Ende der Garzeit (ca. 18 Min. die Reiskörner müssen noch "Biss" haben!) den Rest der Butter unterziehen. Die Hälfte des geriebenen Parmesans und die fein geschnittene Petersilie ebenfalls unterziehen. Darauf achten, dass der Risotto nass und kremig ist.

Sofort auf Tellern anrichten und zu Tisch bringen. Je nach Wunsch noch Parmesan dazureichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsrisotto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche