Kalbsragout mit Mangold

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 8 Portionen:

  • 2 carton Getrocknete Herrenpilze (8 g)
  • 1000 g Kalbfleisch (mager, am besten aus der Keule)
  • 200 g Schalotten
  • 20 g Butter (oder Margarine)
  • 1 EL Öl, 2 El Mehl
  • 250 ml Kalbsfond (aus dem Glas)
  • 100 ml Schlagobers
  • 300 g Mangold
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskat (gerieben)
  • 1 EL Zitronen (Saft)

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

1. Herrenpilze in 150 ml warmem Wasser einweichen. Kalbfleisch kleinwürfelig schneiden, Schalotten schälen. Butter bzw. Leichtbutter und Öl in einem Bräter stark erhitzen. Das Fleisch portionsweise anbraten und herausnehmen.

3. Fleisch unterziehen und das Ganze geschlossen bei geringer Temperatur 1 Stunde gardünsten. Hin und wiederholt umrühren.

4. In der Zwischenzeit Mangold reinigen, abspülen und in Streifchen schneiden. 10 Min. vor Ende der Garzeit Mangold unter das Fleisch heben. Fertiges Ragout mit Pfeffer, Muskatnuss, Salz und Saft einer Zitrone würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsragout mit Mangold

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche