Kalbsragout mit Eierschwammerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Kalbsragout mit Eierschwammerl das Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.

Die Eierschwammerl putzen und in Würfel schneiden.

Schalotten schälen und fein hacken.

Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Fleischstücke darin etwa 5 Minuten anbraten. Herausnehmen und warm stellen.

Im gleichen Topf die Zwiebelwürfel und Eierschwammerl anbraten und 5 Minuten nicht zugedeckt dünsten lassen.

Maizena in Kaltem Wasser verrühren.

Petersil waschen, trocken schütteln und die Blätter hacken.

Mit Weißwein ablöschen, Suppe dazu gießen und aufkochen. Fleisch dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Maizena ins Ragout rühren und einmal aufkochen lassen. Sauerrahm unterrühren - nicht mehr kochen lassen.

Das Kalbsragout mit Eierschwammerl mit Petersil bestreut servieren.

 

 

 

Tipp

Zum Kalbsragout mit Eierschwammerl passen Bandnudeln oder Semmelknödel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsragout mit Eierschwammerl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche