Kalbspörkölt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kalbsschulter; in Würfel geschnitten, leicht gesalzen
  • Salz
  • 150 g Speck, geräuchert; in kleinen Würfeln
  • 200 g Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 10 g Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • Zitronenschale (gerieben)
  • 10 g Stärkemehl
  • Wasser

Speck glasig rösten, Zwiebeln hinzugeben und goldgelb rösten, mit Paprika überstreuen und mit einem Schuss Wasser löschen.

Knoblauch, Fleisch, Zitronenschale und Paradeismark dazugeben und bei geschlossenem Deckel zirka 40 min dünsten.

mit Stärkemehl binden und mit der nötigen Masse Flüssigkeit zur gewünschten Konsistenz verkochen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbspörkölt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche