Kalbsplätzli an Kapernsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Butterschmalz
  • 12 Kalbsplätzli; Masse anpassen, jeweils in etwa 50 g
  • Z.B. Nuss, Eckstück
  • 1 EL Mehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 200 ml Süsser Weisswein z.B. Malvasia
  • 1 Unbehandelte Zitrone;Schale in feinen Streifchen
  • Blanchiert, zur Seite gestellt
  • Und ganzer Saft, (circa)
  • 50 ml
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 50 g Butter; abgekühlt
  • 50 g Kapern; abgekühlt abgespült
  • Salz

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Küchenherd auf 60 °C vorheizen, Platte und Teller vorheizen.

Butterschmalz in einer Pfanne heiß werden. Plätzli portionsweise im Mehl auf die andere Seite drehen und auf beiden Seiten jeweils etwa Anderthalb min rösten, herausnehmen, würzen, warm stellen. Bratfett mit Küchenrolle auftupfen.

Wein, Saft einer Zitrone und Zucker beifügen, aufwallen lassen, auf ca. Die Hälfte kochen. Bratpfanne von der Platte ziehen.

Butter portionsweise unter Rühren mit dem Schwingbesen beifügen. Dabei die Bratpfanne hin und wiederholt auf die Platte stellen, um die Sauce nur leicht zu erwärmen; sie darf nicht machen. Kapern beifügen, mit Salz würzen.

Servieren zu - bspw. - Nudeln: Nudeln mit den zur Seite gestellten Zitronenstreifen vermengen, auf den heißen Tellern anrichten, Plätzli mit der Sauce dazu zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsplätzli an Kapernsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche