Kalbsplätzchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 8 Kalbsschnitzelchen (à 150 g),
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Mehl
  • 1 Ei (verquirlt)
  • 3 EL Butterfett
  • 8 Dünne Scheibchen Rohschinken,
  • 8 Dünne Scheibchen Gruyère-Käse,
  • 100 ml Rindsuppe
  • 2 EL Balsamicoessig

Das Fleisch möglichst dünn klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schnitzelchen erst mal in Mehl auf die andere Seite wenden, dann durch das verquirlte Ei ziehen und in dem erhitzten Butterfett von beiden Seiten golden anbraten. Danach die gebratenen Schnitzelchen in eine feuerfeste geben aneinander legen und auf jedes Fleischstück erst einmal eine Scheibe Schinken und folgend eine Scheibe Käse setzen.

In den Bratenfond die Rindsuppe rühren und ein paar Min. auf kleiner Flamme sieden. Diese Sauce in die Gratinform gießen und den Aceto Balsamessig darüber träufeln. Die Gratinform in den auf 250 °C aufgeheizten Backrohr für ein paar Min. stellen bis der Käse zerläuft.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsplätzchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche