Kalbsnuss in Milch gedünstet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 100 g Karotten
  • 80 g Stangensellerie
  • 80 g Porree
  • 120 g Durchwachsener Speck in 1/2 cm dicken Scheibchen
  • 1200 g Kalbsnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Knoblauchzehen
  • 40 g Mehl
  • 50 g Butterschmalz
  • 750 ml Milch (eventuell mehr)
  • 250 ml Schlagobers
  • 8 Thymian
  • Saucenbinder

Karotten von der Schale befreien, der Länge nach und diagonal halbieren. Sellerie und Porree reinigen, abspülen und in Stückchen schneiden. Speck in Würfel schneiden. Fleisch mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Knoblauch durch eine Presse drücken , das Fleisch damit einreiben und in Mehl auf die andere Seite drehen. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen, erst den Speck, dann das Fleisch darin goldgraun anbraten. 750 ml Milch sowie das Schlagobers erhitzen.

Sellerie, Porree, Karotten und Thymian um das Fleisch gleichmäßig verteilen. Sahnemilch dazugeben. Bräter auf dem Bratrost auf der 2. Schiene von unten in den vorgeh Backrohr schieben. Bei 160 °C 2 Stunden 30 Min dünsten, dabei den Braten alle 30 Min mit Schmorfond beschöpfen.

Wenn nötig weitere heisse Milch dazugeben.

Braten in Aluminiumfolie einschlagen und auf dem Bratrost im ausgeschalteten Backrohr ruhen. Sauce und Gemüse durch ein feines Sieb in einen Kochtopf aufstreichen. Sauce und Gemüse durch ein feines Sieb in einen Kochtopf aufstreichen. Sauce zermusen, aufwallen lassen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Mit Saucenbinder binden. Fleisch aufschneiden, mit Sauce und Gemüse anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsnuss in Milch gedünstet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche