Kalbsnieren mit Senfsabayon

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Kalbsnieren
  • 50 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Senf (mittelscharf)
  • 200 ml Weisswein
  • 200 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Scheiben Räucherspeck

Nieren in schmale Scheibchen schneiden. mit Pfeffer würzen und in heisser Butter von beiden Seiten kross anbraten. Herausnehmen und warm stellen.

Zwiebel abschälen, sehr fein würfeln und mit dem Senf in den verbliebenen Bratenfond Form. Mit Wein und Schlagobers löschen und zu einer sämigen Sauce kochen. Mit Salz und Pfeffer würzig nachwürzen.

Die Nieren in die Sauce Form und wiederholt kurz darin erhitzen.

Speck in feine Würfel schneiden, kross braun rösten und vor dem Servieren über die Nierenscheiben Form.

dazu: in Butter geschwenkter Brokkoli

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Kalbsnieren mit Senfsabayon

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche