Kalbsnieren-Makkaroni

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 sm Kalbsniere
  • 0.5 Zwiebel (gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1 Teelöffel Rosmarin
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 1 Prise Orangenschale (abgerieben)
  • 2 Prise Zimt
  • 125 ml Rindsuppe
  • 0.5 Bund Petersilie (gehackt)
  • 250 g Makkaroni
  • 1 Teelöffel Pfeffer (grob)
  • 125 ml Olivenöl Koch/Köchin: Vincent Klink
  • Erfasst von Christina Phil

Die Niere säubern, wässern und in Streifchen schneiden. Pfeffern und von allen Seiten bei mässiger Temperatur anbraten. Nach etwa 5 min die Zwiebeln dazugeben, ein klein bisschen später den Knoblauch. Ist alles zusammen gut gebräunt, Nierenstückchen aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen.

Bratensatz mit klare Suppe und Balsamessig lösen und übrige Ingredienzien bis auf die Petersilie hinzfügen. Fond zu einem Sirup kochen, die warmgestellten Nierchen und Petersilie hinzfügen, durchschwenken und auf Makkaroni zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsnieren-Makkaroni

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche