Kalbsnieren-Salat mit Senf-Majo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kalbsniere
  • 20 g Butterschmalz
  • 1 Kleiner Kopf Friséesalat
  • 150 g Rettich
  • 1 Büschel Radieschen
  • 100 g Zwiebel
  • 50 ml Pflanzenöl
  • 1 EL Rotweinessig
  • Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer

Mayonnaise:

  • 2 Eidotter
  • 100 ml Pflanzenöl
  • 50 g Pommerysenf
  • 1 EL Rotweinessig
  • 1 Büschel Schnittlauch oder ein anderer grob
  • Senf (körnig)
  • Salz
  • Pfeffer

Die Niere von nahezu allem Fett befreien, fünfzehn Min. in kaltem Wasser wässern. Nun herausnehmen, abtrocknen und bei geringer Temperatur bei geschlossenem Deckel zwanzig Min. in dem Butterschmalz rundum rösten. Gegen Ende der Bratzeit mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, in Aluminiumfolie einschlagen und eine Stunde abkühlen.

Vom Frisée die zarten gelben Blätter abzupfen, die Blätter abspülen und trockenschleudern. Rettich und Radieschen abspülen, reinigen und in schmale Scheibchen schneiden. von dem Radieschengrün ein paar Blätter zum Garnieren zur Seite legen. Zwiebeln schälen und in schmale Ringe schneiden.

Die Niere in möglichst schmale Scheibchen schneiden, dabei vielleicht noch vorhandenes Fett entfernen. Frisée, Rettich- und Radieschenscheiben und Zwiebelringe auf Portionstellern anrichten.

Öl mit dem Essig zu einer Salatsauce rühren, dabei mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und über den Salat gießen. Die Nierenscheiben auf dem Blattsalat gleichmäßig verteilen, mit der Majo (siehe unten) begießen und mit Schnittlauchspitzen und Radieschenblättern garnieren.

Majo: Eidotter in einen Rührbecher Form, Öl zu Anfang tröpfchenweise, dann in dünnem Strahl mit den Quirlen des Mixers unterziehen. Rühren, bis eine Majo entsteht. Die Majo mit Essig, Senf, Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch in feine Rollen schneiden, unter die Majo rühren.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsnieren-Salat mit Senf-Majo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche