Kalbsmedaillons Mit Selleriepüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Kalbsmedaillons(à 125g)
  • 25 g Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer

Für Die Orangensauce:

  • 1 Orange (150 g)
  • 1 EL Butter (oder Margarine)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Instant-Kafeepulver
  • Salz
  • 1 EL Crème fraîche

Püreee:

  • 500 g Knollensellerie
  • 1 Teelöffel Butter (oder Margarine)
  • 100 ml klare Suppe (Instant)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 2 EL Crème fraîche

Zuerst für die Sauce die Orange von der Schale befreien und filetieren. Fett erhitzen.

Zucker darin leicht karamelisieren. Restliche Saucenzutaten und Orangenfilets reingeben, zum Kochen bringen. Abschmecken. Für das Püree Sellerie von der Schale befreien, in Würfel schneiden. Im heissen Fett andünsten. klare Suppe zugiessen, 10 min weichdünsten. Würzen und zermusen. Mit etwas Zitronensaft abschmecken, mit Crème fraîche verfeinern. Fleisch im heissen Butterschmalz von beiden Seiten in etwa 2 min rösten. Würzen, gemeinsam anrichten. Zuspeise: Möhrengemüse

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsmedaillons Mit Selleriepüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche