Kalbsmedaillons mit Bavaria-Blue-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Kalbsfilet
  • 30 g Butterschmalz
  • 2 Rosmarin (Zweig)
  • 3 Thymian (Zweig)
  • 80 g Speck
  • 5 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Schwammerln (jeweils nach Saison)
  • 20 g Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie (gehackt)

Bavaria Blue Sauce:

  • 30 g Butter
  • 60 g Schalotten (klein geschnitten)
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 100 ml klare Suppe
  • 100 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • 180 g Bavaria Blue
  • 2 EL Schlagobers (geschlagen)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Das Kalbsfilet von Haut und Sehnen befreien und daraus 8 sofort große Medaillons schneiden. 30 g Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen und die Kalbsmedaillons darin von beiden Seiten knusprig anbraten. Rosmarin und Thymian beifügen. Die Speckstreifen beifügen und kurz mitbraten. Die Kalbsmedaillons herausnehmen und warm stellen. Die in feine Stifte geschnittenen Schalotten und den gehackten Knoblauch hinzufügen und goldbraun rösten. Die Schwammerln reinigen, blättrig schneiden und in Butterschmalz goldbraun rösten, dann in die Bratpfanne mit den anderen Ingredienzien Form und gut verrühren. Die Kalbs-medaillons daraufsetzen. Im aufgeheizten Backrohr bei 120 Grad ungefähr 10 min gardünsten. Aus dem Herd nehmen, die Kräuterzweige entfernen und das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Die gebratenen Schwammerln ebenfalls mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken , die Petersilie hinzufügen und auf Teller anrichten. Die Medaillons darauflegen und dazu die Bavaria-Blue-Sauce zu Tisch bringen.

Bavaria-Blue-Sauce: Butter in einer Bratpfanne erhitzen und die Schalotten darin andünsten. Mit Saft einer Zitrone und klare Suppe löschen. Mit Schlagobers aufgiessen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und kochen. Die Sauce mit einem Handmixer cremig verquirlen. Den Käse beifügen und wiederholt gut durch-verquirlen. Zum Schluss die Schlagobers und die gehackte Petersilie unterziehen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsmedaillons mit Bavaria-Blue-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche