Kalbsmedaillons mit Bärlauchkruste auf Gemüseragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Kalbsmedaillons (à 70 g)

Bärlauchkruste:

  • 150 g Schalotten
  • 2 EL Butter
  • 60 g Rundkornreis
  • 40 ml Weisswein
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 150 g Bärlauch
  • 2 Dotter
  • 50 g Parmesan (gerieben)

Gemüseragout:

  • 150 g Shiitake-Schwammerln
  • 16 Jungzwiebeln
  • 200 g Karotten oder Gelbe Rüben
  • 2 EL Butter
  • 100 ml Wasser
  • 80 ml Schlagobers
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
  • Butter

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

1. Schalotten von der Schale befreien, klein in Würfel schneiden und in Butter ohne Farbe anschwitzen. Langkornreis dazugeben, mit Weisswein und Gemüsesuppe aufgiessen, mit Salz würzen und unter Rühren zum Kochen bringen. Temperatur reduzieren, den Langkornreis bei schwacher Temperatur bei geschlossenem Deckel 15 Min. weichdünsten.

2. Medaillons mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne wenig Öl erhitzen, die Medaillons darin auf beiden Seiten 5 min rösten, aus der Bratpfanne nehmen und auf einem Teller abkühlen.

3. Bärlauch abspülen, reinigen und in Salzwasser kurz überkochen. Abseihen, abschrecken und grob hacken. Bärlauch in einem elektrischen Zerkleinerer zermusen. Langkornreis kurz ausdampfen und ebenfalls zermusen. Mit Dotter, Parmesan und Bärlauchpüree mischen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Menge überkühlen.

4. Schwammerln reinigen und in grobe Stückchen schneiden. Jungzwiebeln abspülen, reinigen und auf 7¿8 cm kürzen. Karotten von der Schale befreien, der Länge nach halbieren und in Scheibchen schneiden. Backofen auf 200 Grad vorwärmen.

5. Eine Gratinform mit Butter ausstreichen. Medaillons mit der Bärlauchmasse bestreichen und in die geben legen, im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) 8-10 Min. überbacken.

6. In der Zwischenzeit in einer Bratpfanne Karotten und Jungzwiebeln mit Wasser und Butter 5 Min. bei geschlossenem Deckel gardünsten. Mit Obers aufgiessen, mit Salz würzen und mollig kochen. In einer zweiten Bratpfanne Olivenöl erhitzen, Schwammerln darin bei mittlerer Hitze 7-8 Min. rösten. Medaillons mit Gemüse und Pilzen anrichten.

Tipp: Statt Shii take Statt Shii-take Schwammerln können Sie ebenso Champignons - am besten braune - verwenden. Champignons müssen, aufgrund ihres Wassergehaltes, bei stärkerer Temperatur gebraten werden: Bratpfanne trocken erhitzen, Champignons einfüllen, ein klein bisschen Öl zugiessen und die Schwammerln bei starker Temperatur kurz (ca. 3¿4 min) rösten.

Vorbereitung ungefähr 60 Min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsmedaillons mit Bärlauchkruste auf Gemüseragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche