Kalbsmedaillons in Portwein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Kalbsfilet
  • Mehl
  • 30 g Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Weisswein
  • 2 EL Portwein
  • 100 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer

Filet in vier bis sechs unverzüglich große Scheibchen schneiden und in Mehl auf die andere Seite drehen. Butter gemeinsam mit Knoblauchzehen erhitzen. Fleisch darin von beiden Seiten rösten, herausnehmen und warm stellen.

Knoblauchzehen entfernen. Weiswein in die Bratpfanne Form und bei geringer Wärmezufuhr ein kleines bisschen reduzieren. Portwein, Crème fraîche, Salz und Pfeffer zufügen, erhitzen, nachwürzen und die Soße über die Filetstücke gießen.

Zuspeisen: Langkornreis, Blattspinat.

Unser Tipp: Verwenden Sie den jungen, zarten Spinat vom Bauernmarkt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsmedaillons in Portwein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche