Kalbsmedaillon-Lasagne an Zwetschken-Honigkuchen-Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Soße:

Für die Kalbsmedaillon-Lasagne an Zwetschken-Honigkuchen-Soße die Kalbsschnitzel klopfen und in Olivenöl anbraten.

Die in Salzwasser und Olivenöl gekochten Lasagneblätter mit einer Form zu Kreisen ausstechen, schichtweise mit den gebratenen Kalbsmedaillons auf einem flachen Teller anrichten und mit ein klein bisschen geriebenem Parmesan überstreuen.

Für die Soße die entkernten und geviertelten Zwetschken in Zucker karamellisieren, mit Küchenkräutern, Paprika, Curry und Chili würzen und mit einem Schuss Rotwein ablöschen.

Den Honigkuchen würfeln, zu dem Pflaumensud geben und wiederholt mit Rotwein ablöschen.

Die Kalbsmedaillon-Lasagne an Zwetschken-Honigkuchen-Soße servieren.

Tipp

Zu der Kalbsmedaillon-Lasagne an Zwetschken-Honigkuchen-Soße empfehlen wir einen 96er Sangiovese di Romagna Doc Weingut, Sangiovese, Superiore Tre Monti Srl. Aus Emilia Romana/Italien

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare0

Kalbsmedaillon-Lasagne an Zwetschken-Honigkuchen-Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche