Kalbslendchen in Kräuterhülle auf Nudel-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Kalbslende
  • 1 EL Mehl
  • 2 Eier
  • Muskat (Pulver)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Küchenkräuter (frisch, gehackt)
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 Teelöffel Butter
  • 150 g Paprikas
  • 100 g Champignons
  • 100 g Zucchini
  • Schnittlauch
  • Dille
  • Petersilie
  • Rosmarin
  • 1 Chicorée; Endivie in feine Streifchen
  • 250 g Nudeln (gekocht)
  • 3 EL Schlagobers

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die Kalbslende in schmale Scheibchen schneiden.

Die Paprikas in schmale Streifchen, die geputzten Champignons und Zucchini in Scheibchen schneiden und das Ganze in Butter weichdünsten. Mit gehackten Kräutern überstreuen und zuletzt den in feine Streifchen geschnittenen Chicorée hinzfügen und nur noch al dente gardünsten. Die gekochten Nudeln unter das Gemüse heben und mit dem Schlagobers verfeinern.

Eier in einer kleinen Backschüssel mixen und mit Salz, Pfeffer und Muskatgewürz würzen und mit den frisch gehackten Kräutern durchrühren. Die Kalbslendchen erst in Mehl und dann in Ei auf die andere Seite drehen und schliesslich in Butterschmalz rösten.

Das Nudel-Gemüse auf Tellern anrichten und die Lendchen darauf zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbslendchen in Kräuterhülle auf Nudel-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche