Kalbsleberspiess Brochette De Foie De Veau Grillee Zurich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 1125 g Kalbsleber
  • 20 g Salbei (frisch)
  • 500 g Speck (geräuchert)
  • 50 ml Erdnussöl
  • 1 Salz, Pfeffer -- Würzen

Beilage:

  • 1250 g Bohnen -- frisch
  • 10 g Salz
  • 50 g Butter
  • 45 g Zwiebel
  • 300 ml Rindsuppe
  • 10 g Bohnenkraut (frisch)
  • 1 Salz & Pfeffer -Abschmecken
  • 400 ml Kalbsjus -- gebunden

Vorbereitung - Leber in Würfel oder evtl. fingerdicke, in etwa 4 cm lange Stückchen schneiden - Speck in schmale Scheibchen schneiden - Leberstücke mit einem kleinen Stück Salbei belegen und in eine Speckscheibe einschlagen - Je 5-6 vorbereitete Leberstücke auf Holzspiesschen stecken - Bohnen küchenfertig vorbereiten, blanchieren, abschütten und auskühlen - Zwiebeln rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen) und klein hacken - Bohnenkraut abspülen, zupfen und klein hacken Vorbereitung - Leberspiesschen mit Öl bepinseln, grillieren und würzen - Zwiebeln in Butter dünsten - Bohnen hinzufügen, mit Suppe aufgiessen und das Bohnenkraut hinzfügen - Zugedeckt dünsten und nachwürzen - Leberspiesschen mit Öl bepinseln, grillieren und würzen - Auf die Bohnen anrichten

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsleberspiess Brochette De Foie De Veau Grillee Zurich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche