Kalbsleberpastete - bessarabisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Kalbsleber
  • 30 g Butterschmalz
  • 100 g Zwiebeln (gewürfelt)
  • 65 g Butter
  • 1 Karotte
  • 1 Paradeiser
  • 0.5 EL Petersilie
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Die Kalbsleber würfelig schneiden, und mit der Hälfte des Butterschmalzes goldbraun rösten. Herausnehmen und in eine ausreichend große Schüssel Form. In der gleichen Bratpfanne in dem übrigen Butterschmalz die gewürfelte Zwiebeln und die Möhrenraspel dünsten. Das Gemüse zur Leber Form und mit der Petersilie durch den Wolf drehen. Die Butter glatt rühren, die Lebermasse dazugeben, gut würzen und von Neuem durch den Wolf drehen.

Die Pastete in eine geben befüllen, bedecken und eine Nacht lang in den Kühlschrank stellen.

Pastete kurz vor dem Servieren stürzen und mit Eierscheiben garnieren.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsleberpastete - bessarabisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche