Kalbsleber-Pastete.

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Kalbsleber
  • 750 g Schweinefleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran
  • 1 lg Zwiebel
  • 4 Eier; bis ein Viertel mehr
  • 250 g Speck
  • Speckscheiben; oder evtl. Fett

1 kg frische Kalbsleber und 3/4 kg mittelfestes Schweinefleisch treibt man zweimal durch die Fleischmaschine, würzt mit Pfeffer, Majoran, Salz und einer großen, geriebenen Zwiebel, fügt noch 4 bis 5 zerschlagene Eier und ein Viertel kg feinwürfelig geschnittenen Speck hinzu, mengt alles zusammen recht gut untereinander, füllt die Menge in die mit feinen Speckscheiben ausgelegten bzw. mit Fett ausgestrichenen Sturzgläser und sterilisiert 2 Stunden bei 100 °C .

sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Kalbsleber-Pastete.

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche