Kalbsleber-Palatschinken Mit Cranberry-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Kalbsleber (im Stück)
  • 75 ml Apfelsaft
  • 75 ml Orangen (Saft)
  • 20 g Gelierzucker
  • 275 g Cranberrys
  • 140 g Mehl
  • 3 Eier (Klasse L)
  • 200 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskat (frisch gerieben)
  • 40 g Butter
  • 4 Majoran
  • Salat (gemischt)
  • 6 Radieschen
  • 1 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • 3 EL Rotweinessig
  • 6 EL Nussöl
  • 40 g Semmelbrösel
  • 40 g Sesam (geschält)
  • 100 ml Öl (zum Ausbacken)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

1. Von der Kalbsleber die feinen Häute und die groben Sehnen entfernen. Die Leber in Frischhaltefolie einschlagen und für 4 Stunden in das Gefrierfach legen.

2. In der Zwischenzeit Apfelsaft und Orangensaft mit dem Gelierzucker einmal zum Kochen bringen. 250 g der Beeren hinzfügen und im geschlossenen Kochtopf 12 Min. leise machen. Anschliessend fein zermusen und durch ein feines Sieb aufstreichen. Die übrigen Beeren hinzfügen, einmal kurz zum Kochen bringen und auf Raumtemperatur auskühlen.

3. Aus 100 g Mehl, 1 Ei, der Salz, Milch, Pfeffer und Muskatnuss einen glatten Palatschinkenteig rühren. 20 Min. ausquellen. Daraus in der Butter 4 goldbraune, schmale Palatschinken (22 cm ø) backen.

Die Palatschinken nebeneinanderlegen, auskühlen.

4. Die Kalbsleber (am besten mit dem Allesschneider) in Längsrichtung in 3 mm schmale Scheibchen schneiden und die Palatschinken gleichmässig damit belegen. Majoranblättchen klein hacken und daraufstreuen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Palatschinken so fest wie möglich aufrollen.

5. Die Blattsalate abspülen, reinigen, in kleine Stückchen zupfen und trockenschleudern. Radieschen reinigen und in feine Scheibchen schneiden. Essig, Senf, Nussöl, Salz und Pfeffer durchrühren.

6. Die übrigen Eier mixen. Die Semmelbrösel mit dem Sesamsaat vermengen. Die Palatschinken zu Anfang im übrigen Mehl wälzen, dann durch das Ei ziehen und mit der Paniermehlmischung panieren.

7. Die Palatschinken im Öl bei mittlerer Hitze in 8-10 Min. rundum goldbraun zu Ende backen. Auf Küchenrolle abrinnen.

8. Blattsalate und Radieschen mit der Salatsauce vermengen und auf 4 Tellern anrichten. Von den Palatschinken die Enden diagonal klein schneiden, jede Palatschinke in Längsrichtung diagonal halbieren und dazulegen. Mit der Sauce beträufeln und zu Tisch bringen.

Getränke-Empfehlung: Blauburgunder oder Lagrein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Kalbsleber-Palatschinken Mit Cranberry-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche