Kalbsleber mit Aprikosensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Schalotten
  • 20 g Butter
  • 100 g Marillen (getrocknet)
  • 4 EL Madeira
  • 4 Scheiben Kalbsleber (500 g)
  • Mehl (zum Wenden)
  • 20 g Butterschmalz

Die Schalotten schälen und in dem Fett bei geringer Temperatur glasig weichdünsten. Die Marillen in sehr feine Streifchen schneiden, zu den Schalotten Form und

5 Min. mitdünsten. Den Madeira zugiessen, die Sauce bei geschlossenem Deckel 10 Min. leise machen.

In der Zwischenzeit die gewaschene Leber kurz in Mehl auf die andere Seite drehen, überflüssiges Mehl abklopfen. Das Butterschmalz erhitzen. Die Leberscheiben darin auf jeder Seite 3 min rösten. Die Kalbsleber mit der Aprikosensauce begiessen und zu Tisch bringen. Ausserdem Kartoffelpüree dazu zu Tisch bringen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Kalbsleber mit Aprikosensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche