Kalbsleber mit Apfelschuss

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zweig Petersilie
  • 2 Zweig Estragon
  • 2 Zweig Basilikum
  • 1 Apfel
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butterschmalz
  • 500 g Geschnetzelte Kalbsleber von dem Metzger in auf der Stelle
  • Mässige Stückchen schneiden lassen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 25 g Butter
  • 3 EL Apfelessig
  • 100 ml Kalbsfond

Die Kräuterblättchen von den Zweigen zupfen und fein hacken. Den Apfel von der Schale befreien, entkernen und klein würfelig schneiden. Die Zwiebel von der Schale befreien und fein hacken.

In einer weiten Pfanne das Butterschmalz erhitzen und die Kalbsleber darin ohne zu würzen in in etwa 250 g Portionen in etwa eine Minute schwenkend rösten. Unmittelbar vor dem Herausnehmen mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Butter zerrinnen lassen. Die Apfelwürfel und die Zwiebel darin derweil zwei beziehungsweise drei min goldgelb weichdünsten. Mit Essig und Kalbsfond löschen, aufwallen lassen und auf großem Feuer derweil einigen min kochen. Darauf die Bratpfanne von dem Feuer ziehen, die Leber beigeben, das Ganze gut vermengen und mit Salz sowie Pfeffer nachwürzen. Sofort zu Tisch bringen.

Dazu passen Dampfkartoffeln.

Tipp & Trick:

Kalbsleber Kalbsleber lässt sich von Rinds- und Schweineleber leicht unterscheiden: Sie ist nur halb so groß, farblich ist sie heller und von einer schönen Bordeauxrot. Frische Kalbsleber beinhaltet Vitamine wie A, D und E und ausserdem ein paar B-Vitamine; sie ist also ein äusserst wertvolles Lebensmittel, vorausgesetzt selbstverständlich, dass sie von einem gesunden Tier stammt und absolut frisch ist. Das heisst, dass Kalbsleber innerhalb von drei bis vier Tagen konsumiert werden muss. Tipp: Leber immer in kleinen Portionen kurzbraten, da sie sonst trocken und zäh wird.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Kalbsleber mit Apfelschuss

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche