Kalbsleber gebraten, Erdapfel, Salat, Pfirsich - Diabetes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Kalbsleber
  • Öl
  • Milch (fettarm)
  • Paradeiser
  • Gurke
  • Erdäpfelpüree*
  • Eisbergsalat
  • Pfirsich*

Kalbsleber gebraten, Erdäpfelpüree, gemischter Blattsalat, Pfirsich (Mittagessen)

Kalbsleber: Leberscheiben mit Öl einpinseln, rösten, nach dem Garen würzen.

Erdäpfelpüree: mit fettarmer Milch kochen.

Blattsalat: mit Essig-Ölmarinade anmachen.

Pfirsich: frische bzw. zuckerlose konservierte Früchte verwenden.

100g Leber, 5g Öl, 100g Erdäpfelpüree*, 100/50g Paradeiser/Gurken, 50g Eisbergsalat

100g Leber, 5g Öl, 200g Erdäpfelpüree*, 100/50g Paradeiser/Gurken, 50g Eisbergsalat

125g Leber, 10g Öl, 300g Erdäpfelpüree*, 100/100g Paradeiser/Gurken, 50g Eisbergsalat

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Kalbsleber gebraten, Erdapfel, Salat, Pfirsich - Diabetes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche