Kalbsleber auf Mostschaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Kalbsleber
  • 250 ml Most
  • 2 Dotter
  • 0.5 Apfel
  • Fleischglace
  • 120 g Zwiebel
  • 60 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
  • Aromat
  • 2 sm Zucchini
  • 1 EL Zucker
  • Würfelig geschnittenes Fruchtfleisch von 2 Paradeiser
  • 600 g Erdäpfel
  • Butter (für die Form)

Leber gut putzen, dabei alle Sehnen sowie feinen Häutchen entfernen. Leber in Scheibchen schneiden. Mit Pfeffer und Aromat würzen, jedoch nicht mit Salz würzen. In der Butter Thymian und fein geschnittene Zwiebel anschwitzen. Leber dazugeben und im Rohr bei 160 Grad 10 bis 15 min rösten. Most leicht anwärmen, mit 2 Eidotter cremig rühren. Den Schaum mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, mit ein kleines bisschen Fleischglace verfeinern und mit dem geriebenen Apfel verfeinern.

Zucchini abschneiden in Butter anbraten, mit den Tomatenwürfeln mischen.

Die rohen Erdäpfel dünnblaetterig schneiden und in eine gebutterte geben schlichten. Salzen, mit Pfeffer würzen und im heissen Rohr bei mittlerer Hitze 12 Min. backen. Nun herausstürzen und zu Tisch bringen.

Die Leber erst unmittelbar vor dem Servieren mit Salz würzen und auf dem Mostschaum anrichten. Mit dem Zucchinigemüse und Maxim-Erdäpfeln zu Tisch bringen.

gereifter Rotwein

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Kalbsleber auf Mostschaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche