Kalbsleber auf Käse-Ingwernudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Cambozola; Weichkäse mit Blauschimmel 70%
  • 2 piece Kalbsleber à 300 g
  • Kalbsfond
  • 500 g Rosenkohl
  • 150 g Kernlose Trauben; weiß & rot
  • 300 g Tagliatelle
  • 50 g Ingwerwürfel
  • 250 ml Geflügelfond
  • 400 ml Schlagobers
  • 80 g Butter
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Zucker
  • 4 Kerbel (Zweig)

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Den Rosenkohl in Salzwasser nicht ganz weich machen und in geeistem Wasser abschrecken. Anschließend in Butter anschwenken und würzen.

Die Nudeln "al dente" machen und ebenfalls abschrecken.

Den Geflügelfond mit den Ingwerwürfeln auf die Hälfte reduzieren, das Schlagobers hinzfügen und weitere fünf Min. kochen. Nudeln und entrindete Cambozolawürfel dazugeben, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Die Kalbsleber auf beiden Seiten in Öl und Butter nicht ganz durchbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Alle Trauben halbieren und die roten entkernen. Für die Sauce die Trauben in ein wenig Zucker und Butter glasieren und mit dem Kalbsfond auffüllen, ggf. Leicht abbinden.

Die Kalbsleber aufschneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, auf den Cambozola-Ingwernudeln plazieren und mit dem Rosenkohl anrichten.

Etwas Traubensauce hinzfügen und mit Kerbel dekorieren.

(Khb April 97)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsleber auf Käse-Ingwernudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche