Kalbsleber auf Frühlingslauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Kalbsleber
  • 1 Teelöffel Butterschmalz
  • 3 Paradeiser
  • 10 Blatt Basilikum
  • 1 Teelöffel Butter
  • 200 g Frühlingslauch
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 4 EL Schlagobers

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Kalbsleber mit Pfeffer würzen, von beiden Seiten in Butterschmalz rösten. Paradeiser kreuzweise einkerben, kurz in heisses Wasser legen, schälen, entkernen, vierteln und in ein kleines bisschen Butter weichdünsten. Den grob zerkleinerten Basilikum darunterheben.

Frühlingslauch in Längsrichtung aufschneiden, abspülen und in kleine Ringe schneiden. In Butter weichdünsten, mit Pfeffer würzen. Zum Schluss das Schlagobers aufgießen und alles zusammen ein kleines bisschen kochen. Lauchgemüse auf einem Teller anrichten, Kalbsleber darüber legen, mit den Basilikumtomaten ausgarnieren.

Beilageempfehlung: Fingernudeln, in wenig Butter ausgebacken.

sollten Sie diese eine Nacht lang in Milch einlegen. Dadurch wird die Leber mild und zart.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsleber auf Frühlingslauch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche