Kalbsleber auf buergerl.Art im Römertopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Die Leber enthäuten und von den Sehnen befreien. Mit Speckstreifen verschwenderisch spicken. Die Leber auf beiden Seiten in Butter anbräunen, anschliessend in den gewässerten Römertopf setzen. Kleingehackte Zwiebeln und Mohren sowie die abgeschälten, entkernten, geviertelten Paradeiser dazufügen. Mit Salz und Pfeffer überpudern, mit dem Wein übergiessen.

Römertopf schliessen und die Leber bei 220 Grad in etwa 90 bis 120 min glimmen.

Sauce nach Wunsch mit Mehl binden.

Zuspeisen; Butternudeln oder evtl. Erdäpfelpüree

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Kalbsleber auf buergerl.Art im Römertopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche