Kalbskotelett Mit Frühlingskräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Dicke Kalbskoteletts
  • 4 EL Schalotten (gehackt)
  • 60 g Speck, geräuchert und
  • Durchwachsen, in schmale
  • Streifchen geschnitten
  • 60 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Weisswein
  • 1 Geschlagenses Eidotter
  • 1 Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 1 Teelöffel Petersilie (gehackt)
  • 0.5 Teelöffel Majoran
  • 0.5 Teelöffel Estragon
  • 1 EL Essig

In einer großen Bratpfanne Schalotten und Speck in Butter anbraten, bis die Schalotten goldgelb sind. Die Kalbskoteletts mit Salz und Pfeffer würzen, mit Mehl bestäuben und auf die Schalotten legen. Bei 150 °C im Küchenherd unter mehrmaligem Wenden braun rösten. Nach 45 Min. die gegarten Koteletts herausnehmen und warm stellen. Den Bratensaft entfetten, Wein zugiessen und ein klein bisschen kochen. Die Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen und die Sauce mit dem Eidotter binden. Die Koteletts vor dem Servieren mit den gehackten Kräutern überstreuen und mit Essig beträufeln. Die Sauce getrennt anbieten.

(Auch Majoran gehört zu den Kräutern, die die Verdauung fördern. Daneben wirkt Majoran beruhigend, senkt den Blutdruck und ist sehr stark antibakteriell wirksam.)

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbskotelett Mit Frühlingskräutern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche