Kalbsherz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Kalbsherz
  • 333.3 ml Rotwein
  • 1 Zwiebel
  • 1 Gewürznelken
  • 1 Kleine Lorbeergewürz
  • 5 Pfefferkörner
  • 1 Karotte
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Butter
  • Evtl. Mehlbutter

Kalbsherz abspülen, von Sehnen befreien und 3-5 Tage in Rotwein gemeinsam mit Nelke, Zwiebel, Lorbeergewürz, Pfefferkörner und Karotte einlegen (Herz muss täglich einmal gewendet werden).

Vor der Vorbereitung Kalbsherz gut abtupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben, in heisser Butter von allen Seiten anbraten. Mit der Beize löschen und wenigstens 1 1/2 Stunden gemächlich garen. Bratensosse durch ein Sieb aufstreichen, nachwürzen. Evtl. Mit Mehlbutter binden.

O. Feisst. "Kochen wie im Hotzenwald I"

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsherz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche