Kalbsherz mit Schnittlauch-Salatsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 0.5 Kalbsherz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butter
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Limette (unbehandelt)
  • 1 EL Weisswein
  • 60 ml Olivenöl

Das Backrohr auf 180 Grad vorwärmen.

Das Herz halbieren, von Fett und überflüssiger Haut befreien. Pfeffern, mit Salz würzen und in einer backofengeeigneten Bratpfanne mit 1 El Butter bei kleiner Temperatur von allen Seiten anbraten. Darauf in den Herd Form und zirka 15 Min. weiter gardünsten.

Für die Salatsauce Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und klein schneiden. Die Limette abwaschen und abtrocken, dann ein kleines bisschen Schale abraspeln und den Saft auspressen. Limettenschale und Saft, Weisswein und Olivenöl zum Schnittlauch Form und gut mischen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Herz in dünnen Tranchen aufschneiden und auf den Teller fächern, mit Pfeffer und Salz überstreuen und mit Olivenöl abpinseln. Mit der Kräutersauce umgiessen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsherz mit Schnittlauch-Salatsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche