Kalbshaxe mit Maronenfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Hintere Kalbshaxe;ausgelöst
  • 1 EL Butterschmalz
  • 200 g Würzelgemüse;Zwiebel
  • Karotten, Sellerie, Porree
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 3 Wacholderbeeren
  • 1 Rosmarienzweig
  • 500 ml Rindsuppe

Füllung:

  • 120 g Kastanien
  • 100 g Kalbsbrät
  • Pfefferkörner
  • Beeren
  • 1 Knoblauchzehe

1. Kastanien oben über kreuz einkerben, auf ein Blech setzen, im heissen Rohr so lange, bis sie aufgesprungen sind, dann die Schale entfernen und feinhacken.

2. Ausgelöste Kalbshaxe mit dem Küchenmesser der Länge leicht einkerben, mit Jodsalz und Pfeffer würzen.

3. Für die Füllung das Kalbsbrät in eine geeignete Schüssel Form und mit einigen grünen Pfefferkörnern, rosa Beeren und gehackten Kastanien mischen. Jetzt auf die vorbereitete Kalbshaxe aufstreichen, bei Belieben noch ein wenig gehackten Knoblauch darüber streuen, aufrollen und binden. Aussen noch mit Jodsalz und Pfeffer würzen.

4. In einer Bratpfanne Butterschmalz erhitzen, die Kalbshaxe darin anbra- ten, das in Würfel geschnittete Wurzelgemüse darin mitanrösten. Mit Rindsuppe aufgiessen, Wacholderbeeren, Lorbeergewürz, Rosmarin dazu und im aufgeheizten Rohr bei 180 °C jeweils nach Grösse etwa 50-60 Min. rösten.

5. Anschl. Stelze in Scheibchen aufschneiden, Sauce mit dem Gemüse pas- sieren, nachwürzen, dazu zu Tisch bringen.

6. Zuspeise: Rosenkohl, Kartoffelklösschen oder Butterspätzle.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbshaxe mit Maronenfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche