Kalbshaxe im Zwiebelbett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 1000 g Zwiebel
  • 4 Scheiben Kalbshaxe (à 300 g)
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 4 EL Öl
  • 125 ml Rotwein
  • 2 EL Thymian
  • 1 EL Saucenbindemittel (dunkel)
  • 1 Bund Petersilie (glatt)

1. Die Zwiebeln schälen und vierteln. Fleisch mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und im Öl im Bräter anbraten. Zwiebeln dazugeben, glasig weichdünsten. Anschliessend Wein und Thymian dazugeben.

2. Zugedeckt im Herd bei 200 Grad (Gas: Stufe 3) auf der zweiten Leiste von unten 1 1/2 Stunden gardünsten.

3. Fleisch und Zwiebeln aus dem Bräter nehmen. Sauce durch ein Sieb gießen, einmal aufwallen lassen, mit Saucenbindemittel binden, über Fleisch und Zwiebeln gießen. Mit gehackter Petersilie zu Tisch bringen.

Dazu passen Salzkartoffeln.

Als Menüvorschlag:

Entrée: Gemüse mit 2 Dips

Hauptgericht: Kalbshaxe im Zwiebelbett

Dessert: Zitronen-Schlagobers-Quarkspeise

30 Min.

Garzeit

1 1/2 Stunden

Pro Einheit

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbshaxe im Zwiebelbett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche