Kalbshaxe, Gebraten - Bayerisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 1 Kalbshaxe (ca. 1 1/2 kg)
  • 100 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Gelbe Rübe (Karotte)
  • 1 Zwiebel

Die Klabshaxe spülen, häuten, mit Salaz und Pfeffer einreiben und im Rohr bei guter Wärme (ca. 180 °C - 1 1/2-2 Stunden) rösten. Des öfteren auf die andere Seite drehen, mit Wasser begießen und mit Butter bepinseln.Die halbierte Zwiebel und die in Scheibchen geschnittene gelbe Rübe mit ein klein bisschen wasser oder evtl. brühe und 50 g Butter in die Reine (Back-/ Schmortopf) Form, damit man eine svhoene Sauce bekommt. Ist die Stelze fertig, legt man sie noch kurz auf den Bratrost oder evtl. auf den Bratrost, damit sie schön kross und braun wird.

Die Sauce durch ein Haarsieb aufstreichen und nachwürzen. Die Stelze mit Kartoffelsalat oder evtl. Semmelknödeln und verscheiden anderen Salaten zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Kalbshaxe, Gebraten - Bayerisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche