Kalbshamburger mit Gurken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Faschiertes (vom Kalb)
  • 50 g Schalotten (fein geschnitten)
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Senf (scharf)
  • 1 Teelöffel Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 3 Eidotter
  • 1 Teelöffel Kapern (fein gehackt)
  • 0.5 Teelöffel Sardellen (fein gehackt)
  • 1 Teelöffel Kapernsaft
  • 150 ml Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl (circa)
  • 4 sm Semmeln
  • 0.5 Salatgurke oder 2 Essiggurken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz

Olivenöl, Kalbshackfleisch, Schalotten, 1 El Senf, Paprikapulver, 1 Eidotter, die Hälfte der Kapern und die Sardellen locker mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Aus der Menge kleine Fleischlaibchen formen, diese leicht platt drücken und in einer Bratpfanne mit Butterschmalz von beiden Seiten je zirka 3 min rösten. Später warm stellen.

Für die Majo übrige Kapern mit Kapernsaft, 1 El Senf und 2 Eidotter durchrühren. Das Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl ganz gemächlich unter Rühren dazugeben, bis die Majo die gewünschte Konsistenz hat. Mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

Gurken in schmale Scheibchen schneiden. Die Semmeln aufschneiden, mit Majo bestreichen, mit Fleischlaibchen und Gurkenscheiben belegen und geniessen.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbshamburger mit Gurken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche