Kalbsgulasch mit Senffrüchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Kalbsgulasch:

  • 200 g Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Karotten
  • 200 g Butterrübe
  • 150 g Stangensellerie
  • 1000 g Kalbsbraten aus der Keule
  • 4 EL Öl
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1.5 EL Mehl
  • 200 ml Weisswein
  • 400 ml Kalbsfond
  • 200 ml Schlagobers
  • 2 EL Senf (grobkörnig)
  • 3 EL Senf (scharf)
  • 4 Thymian
  • 800 g Erdäpfeln (festkochend)

Senffrüchte-Gremolata:

  • 50 g Senffrüchte; Feinkostläden
  • 0.5 Unbehandelten Zitrone; Schale davon
  • 1 lg Petersilie (glatte, Bund)
  • 2 Knoblauchzehen

Zubereitungszeit:

  • 1 :20 Stunden

1. Für das Gulasch die Zwiebeln und den Knoblauch fein würfelig schneiden. Karotten und Butterrübe abschälen, Stangensellerie reinigen, das Gemüse in 1 cm große Würfel schneiden. Das Kalbfleisch in 2 cm große Würfel schneiden.

2. Öl in einem Bräter erhitzen, Fleisch in zwei Portionen der Reihe nach darin goldbraun anbraten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Gemüse und Knoblauch hinzfügen und kurz mitbraten. Fleisch und Gemüse mit Mehl bestäuben, mit dem Weisswein löschen. Fond und Schlagobers hinzfügen, kurz aufwallen lassen und das Gulasch bei mittlerer Hitze 45 min bei geschlossenem Deckel machen. Senf und Thymian hinzfügen. 15 min offen weitergaren.

3. In der Zwischenzeit die Erdäpfeln abschälen und in Salzwasser 25 Min. machen.

4. Für die Gremolata die Senffrüchte gut abrinnen, abtrocknen und sehr klein hacken. Zitronenschale und Petersilienblätter klein hacken. Knoblauch klein hacken, alles zusammen ausführlich miteinander mischen.

5. Erdäpfeln abschütten und gut ausdämpfen. Gulasch mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und auf flachen Tellern mit den Erdäpfeln anrichten. Mit Senffrüchte-Gremolata bestreut zu Tisch bringen.

Tipp: Kennen Sie violette Karotten? Es handelt sich dabei um eine alte, sehr aromatische Sorte - verwenden Sie diese doch einmal zur Abwechslung!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsgulasch mit Senffrüchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche